Zum Inhalt
Gratis Lieferung ab CHF 70.– Bestellwert
Gratis Schokolade für alle Bestellungen bis Ende Februar 🍫

Brasilien und seine Kaffeekultur

Brasilien und seine Kaffeekultur

Für Brasilien ist Kaffee viel mehr als einfach Kaffee: Der Kaffeeanbau und -Export ist einer der wichtigsten Wirtschaftssektoren des Landes. Als grösstes Anbau- und Exportland hat Brasilien einen grossen Einfluss auf den weltweiten Kaffeemarkt: Aus diesem Grund wird viel in die Ausbildung und die Entwicklung im Zusammenhang mit dem Kaffeeanbau investiert.

Aus der Region Minas Gerais, wo auch Cosmo Coffee auf der Fazenda Ipiranga seinen Ursprung hat, kommt ungefähr die Hälfte des brasilianischen Kaffees. Besonders der Anbau des immer beliebter werdenden Specialty Coffees boomt in der Region – doch die Wurzeln der brasilianischen Kaffeekultur liegen im Cafézinho.

 

Cafézinho als Ursprung der Kaffeekultur 

Brasilien ist bekannt für die grosse Gastfreundschaft der Menschen: Bei einem Besuch nicht sofort einen Cafézinho angeboten zu bekommen, ist in Brasilien selten. Es gilt als Einladung, einen Moment Pause zu machen und ein Gespräch mit seinen Mitmenschen zu führen. Cafézinho ist ein starker, gesüsster Kaffee, der in kleinen Tassen serviert und brühheiss in einem Zug getrunken wird. Er galt in Brasilien lange als Standard-Kaffe: nicht aus geschmacklichen Gründen, sondern vor allem wegen der günstigen Herstellung.

 

Veränderung in der brasilianischen Kaffeekultur

Bei der wohlhabenderen Mittelschicht entwickelt sich der brasilianische Kaffee immer mehr weg vom dickflüssigen Filterkaffee hin zu besonderen Aromen und Zubereitungsmethoden. Vor allem in grossen Städten wie beispielsweise Sao Paulo gedeihen Cafés, in denen die Kundschaft Kaffeesorte und Zubereitungsmethode aus einer grossen Vielfalt an Möglichkeiten auswählen kann. So, wie man es auch aus der europäischen Kaffeekultur kennt – nur mit dem Unterschied, dass die Kaffeebohnen von lokalen brasilianischen Plantagen kommen.

 

Specialty Coffee verankert sich 

Die Veränderung im brasilianischen Kaffeekonsum macht sich auch im Anbau und der Produktion bemerkbar. Weg vom Ruf «Quantität über Qualität» hin zu qualitativ sehr hochwertigem Specialty Coffee und Single Estate Coffee aus Brasilien. Die Fazenda Ipiranga auf der wir den Kaffee für Cosmo Coffee anbauen, geht bei dieser Bewegung mit: Der Weg unseres Kaffees ist vom Feld bis in die Tasse transparent und wir legen höchsten Wert auf Sorgfalt und Faire Bedingungen für alle Beteiligten.

Lust auf brasilianischen Specialty Coffee bekommen? Jetzt in unserem Shop die verschiedenen Sorten von Cosmo Coffee entdecken und deinen Favoriten finden.

 

 

Weiterlesen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist momentan leer.
Klick hier um unsere Produkte anzusehen.