Zum Inhalt
Gratis Lieferung ab CHF 70.– Bestellwert
Gratis Schokolade für alle Bestellungen bis Ende Februar 🍫

Pão de Queijo

Pão de Queijo

Pão de Queijo: Die Köstlichkeit aus Brasilien

Brasilien ist bekannt für seine atemberaubenden Strände, seine lebendige Musikszene und seine unglaublich freundlichen Menschen. Aber das Land hat auch eine vielseitige Küche, die viele kulinarische Schätze hervorgebracht hat, darunter das köstliche Pão de Queijo.

Pão de Queijo, was übersetzt Käsebrot bedeutet, ist ein brasilianisches Gebäck, das aus Polvilho Azedo (Polvilho Azedo ist eine spezielle Variante von Tapiokamehl, die in Brasilien und anderen Teilen Lateinamerikas weit verbreitet ist. Es wird aus Maniokwurzeln hergestellt und durch ein Verfahren namens Maniokstärkeextraktion gewonnen.) und Käse hergestellt wird. Es ist ein beliebter Snack in Brasilien und wird oft zum Frühstück oder als Beilage zu anderen Mahlzeiten serviert.

Ursprünglich stammt Pão de Queijo aus der Region Minas Gerais im Südosten Brasiliens. Dort wird es seit dem 18. Jahrhundert hergestellt und hat sich in den letzten Jahren in ganz Brasilien und darüber hinaus verbreitet.

 

 

 

Was Pão de Queijo so speziell macht, ist seine einzigartige Textur. Es ist aussen knusprig und innen weich und körnig, mit einem intensiven Käsegeschmack. Traditionell wird es mit Käse aus Minas Gerais hergestellt, aber andere Sorten können je nach Geschmack verwendet werden.

Und jetzt zum Rezept von unserer Hauswirtschafterin auf der Fazenda Ipiranga in Brasilien Lucimara Aparecida Angelino de Oliveira.

 

 

 

 

 

Zutaten:
  • 500 g Polvilho Azedo, alternativ: Tapiokamehl (erhältlich im Drogeriemarkt)
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Milch
  • 1/2 Tasse Öl (z.B. Rapsöl)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 g geriebener Käse (z.B. Parmesan, Mozzarella oder Gouda)

 

Zubereitung:
  1. Heize den Ofen auf 180°C vor.
  2. In einer Schüssel das Polvilho Azedo und das Salz vermischen.
  3. In einem Topf die Milch und das Öl erhitzen, bis es zu kochen beginnt.
  4. Die heisse Milch-Öl-Mischung über das Polvilho Azedo giessen und gut umrühren.
  5. Die Eier nacheinander in die Mischung geben und weiter umrühren.
  6. Füge den geriebenen Käse hinzu und rühre erneut um, bis alles gut vermischt ist.
  7. Forme kleine Kugeln mit etwa 3 cm Durchmesser und lege sie in eine Muffinblech (vorher leicht einfetten) oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  8. Backe die Pão de Queijo im vorgeheizten Ofen für 20-25 Minuten, bis sie goldbraun sind.
  9. Serviere die Pão de Queijo warm und geniesse sie als Snack oder Beilage zu einer Tasse Cosmo Coffee.

Weiterlesen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist momentan leer.
Klick hier um unsere Produkte anzusehen.